Zur Pflege und Erhaltung der Microfasern bitte nur bei 30-40 Grad Feinwäsche waschen (60 Grad macht die Fasern auf Dauer hart) – unbedingt ohne Weichspüler, dafür gerne einen Hygienespüler verwenden.

Optik und Haptik der Stoffe

Wenn unsere Großhändler neue Stoffe ins Sortiment aufnehmen, ist die Verlockung für uns immer riesig. Wir haben so viele Ideen und kombinieren gedanklich sofort viele verschiedene Modelle. Zuerst werden dann Stoffmuster bestellt, bei den meisten Stoffen (gerade für die Liegeflächen) soll es ja getreu unseres Namens besonders kuschelig sein.

Viele der von uns verwendeten Modestoffe bestehen überwiegend aus Polyester. Je nach Variante fühlen sie sich wunderbar weich, manchmal seidig oder samtig an. Polyesterstoffe gelten als pflegeleicht und können auf viele verschiedene Weisen verarbeitet werden. Was jedoch bedacht werden sollte ist unter anderem, dass je nach Qualität / Hersteller die UV-Beständigkeit bei direkter Sonneneinstrahlung nicht immer gleich gut gegeben ist und dass sie bei zu heißem Waschen oder durch Einsatz von Weichspüler ihre wunderbare Weichheit verlieren.

Weil wir selbst oft nicht widerstehen können, haben wir die meisten Stoffe für unsere eigenen Hundebetten im Einsatz und können so im Dauertest erleben, wie sich die Stoffe im Alltag z.B. beim Waschen und mit Hunden verschiedener Alters- und Aktivitätsstufen verhalten.
Trotzdem können wir immer nur den eigenen Durchschnittsgebrauch als Referenz angeben, reagieren zusätzlich natürlich auch auf Rückmeldungen und Erfahrungen unserer langjährigen Kunden. Manche Stoffe sind so zu Dauerbrennern geworden, während andere nach einem Aktionszeitraum nicht dauerhaft im Angebot bleiben.

Generell gilt: Was im Konfigurator oder in der Galerie zu sehen ist, ist verfügbar, solange der Vorrat reicht. Stoffe, die unter “Unikate & Aktionen” zu finden sind, sind idR. Restbestände oder Aktionsstoffe und nur in der jeweils angegebenen Anzahl verfügbar.

Farben am Monitor

Insbesondere durch die Verwendung unterschiedlicher Displaytechnologien und aufgrund individueller Displayeinstellungen kann es zu Verfälschungen bei der Farbdarstellung kommen. Die auf dem Display dargestellten Farben können daher geringfügig von der tatsächlichen Farbe der auf unseren Produktfotos dargestellten Produkte abweichen. Im Zweifel empfehlen wir, die Produktfotos auf einem weiteren Display zu betrachten oder uns zu kontaktieren, auch Stoffmuster können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.